Zahnerhaltung

Natürlich strahlendes Lächeln durch nahezu unsichtbare Füllungen

Mit modernen Werkstoffen und Techniken ist es heute möglich Zähne zu sanieren und zu reparieren. Damit wird so viel natürliche Zahnsubstanz wie möglich erhalten und den medizinischen und ästhetischen Ansprüchen entsprochen.
Kunststofffüllungen, auch Komposits genannt, können bei Schäden an Zahnhälsen im vorderen Zahnbereich, oder für kleine und mittelgroße Füllungen im Seitenzahnbereich eingesetzt werden. Die zahnfarbenen Komposite eignen sich auch bei abgebrochenen Schneidekanten und wir können damit die ursprüngliche Form ihrer Zähne wieder herstellen. Damit behalten Sie Ihr natürliches Lächeln – garantiert.

Bei größeren Defekten kommen im Seitenzahnbereich Keramik-Inlays zum Einsatz. Keramik kann nicht im Mund verarbeitet und bearbeitet werden, deswegen nehmen wir eine Abformung Ihrer Zähne vor. Mit dieser Form werden dann im Dental-Labor die Inlays farbexakt und passend durch unsere Zahntechniker hergestellt. Danach setzen wir die Inlays dann mit Hilfe der zahnfarbenen Komposits ein.

Endodontologie
Erkrankungen des Zahnmarks (Zahnpulpa) können mit modernen Methoden erfolgreich behandelt werden

Wenn Zähne durch Probleme in der Gewebestruktur erkranken, ist es möglich mit Hilfe moderner Techniken Wurzelbehandlungen durchzuführen. Infiziertes Gewebe in der Zahnwurzel wird entfernt und sobald der Zahn beschwerdefrei ist, wird der Wurzelkanal gefüllt. Mithilfe der Lupenbrille, können unsere Zahnärzte auch kleinste Kanäle auffinden und mit speziellen Materialien werden Perforationen im Wurzelkanal wirksam abgedeckt.

Rufen Sie uns für einen Beratungstermin gerne an: 030 3334807